System S24

System S24-de

Das S24-System ist eine Plattform, die es ermöglicht, Wirtschaftseinheiten elektronisch zu registrieren, wie z.B.: Gesellschaft mit beschränkter Haftung, offene Handelsgesellschaft, Kommanditgesellschaft, Personengesellschaft, Kommanditgesellschaft auf Aktien, Kapitalgesellschaft. Außerdem können Sie eine Genossenschaft, ein staatliches Unternehmen, einen Sportverein, eine Stiftung und einen Bauernhof registrieren. In S24 System können Sie auch andere Aktivitäten in Bezug auf Entitäten durchführen, z. B. deren Daten ändern. Zusätzlich ist es möglich, Anträge auf Aufnahme von Dokumenten in das Repository of Financial Documents und den Antrag Z-30 auf Eintragung eines Hinweises auf die Hinterlegung von Jahresabschlüssen oder anderen Dokumenten zu stellen.

S24-System – Wie funktioniert es?

Um S24 nutzen zu können, genügt es, ein kostenloses Konto anzulegen. Unmittelbar nach der Registrierung und Aktivierung Ihres Kontos können Sie eine Firma gründen oder andere Aktivitäten durchführen, wie z. B. Daten in bestehenden Firmen ändern. Was wichtig ist, die Plattform ermöglicht es Ihnen, Geld zu sparen. Die Gründung eines Unternehmens über die S24-Plattform ist nicht nur bequemer, sondern auch billiger als der traditionelle Weg der Registrierung. Alle notwendigen Dokumente können mit einem vertrauenswürdigen Profil oder einer qualifizierten E-Signatur elektronisch signiert werden.

Schritt für Schritt ein Unternehmen gründen

Die Gründung eines Unternehmens ist trivial und nimmt nicht allzu viel Zeit in Anspruch. Denken Sie daran, die eingegebenen Daten nach dem Ausfüllen der Formulare sorgfältig zu überprüfen. Es ist zu erwähnen, dass das S24-System Dokumente aus vorgefertigten Vorlagen generiert. Außerdem gibt es eine begrenzte Möglichkeit, sie zu ändern. Wenn Sie eine Gesellschaft gründen wollen, die eine nicht standardmäßige Tätigkeit ausübt, deren Vertrag die Verwendung von Sonderbestimmungen erfordert, wird diese Lösung nicht funktionieren.

  • Erstellen Sie Aktionärskonten im S24-System,
  • bereiten Sie die für die Registrierung notwendigen Daten vor,
  • Daten in das Formular eingeben,
  • erhalten Sie automatisch generierte Dokumente und Anwendungen,
  • elektronische Unterschriften auf den Dokumenten leisten,
  • zahlen Sie die Anmeldegebühr,
  • reichen Sie die Unterlagen beim Registergericht ein.

Die erforderliche Mindeststammeinlage müssen Sie erst bei der Gründung der Gesellschaft erbringen. Sie können diese Aktion bis zu 7 Tage nach der Registrierung der Firma durchführen.

Welche Dokumente kann ich für die Firma erstellen?

Mit S24 können Sie viele Dokumente erstellen, die mit dem Betrieb des Unternehmens zusammenhängen. Dazu gehören

  • Beschlussfassung über die Bestellung eines Stimmrechtsvertreters für die Gesellschaft,
  • freiwillige Rücknahme von Anteilen an einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung,
  • Beschluss über die Änderung der Adresse einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung,
  • Gewinnausschüttung in einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung,
  • Vertrag über den Verkauf von Anteilen an einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung,
  • Erklärung eines neuen Gesellschafters zur Aufnahme von Anteilen an einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.